29. Spieltag, Sonntag 19.05.2019, FC Isny - SV Maierhöfen 0:3 (0:1)

Aufstellung:

Briegel Max, Rasch Pirmin, Rist Stefan (Eugler Sebastian), Kulmus Simon (Bildstein Lorenz), Wilczek Jürgen, Häusler Philip, Immler Stefan, Wagner Leon, Dopfer Stefan, Holzer Andreas (Haider Bastian), Mayer Felix (Burkhart Kilian)

Tore:

0:1 Wilczek Jürgen (35) 0:2 Haider Bastian (57) 0:3 Burkhart Kilian (60)

Spielbericht:

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen mit nur wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Jürgen Wilczek sorgte mit einem platzierten Schuss für die 1:0 Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel übernahm der Gast immer mehr das Geschehen vergab aber seine durchaus vorhandenen Möglichkeiten. Bastan Haider sorgte mit dem 2:0 für die Vorentscheidung. Kilian Burkhart legte mit einem sicher verwandelten Faulelfmeter das 3:0 nach. In der Folgezeit erspielte sich Maierhöfen weitere gute Möglichkeiten. Der Gastgeber kam nur noch zu einer nennenswerten Möglichkeit und musste am Ende eine verdiente Niederlage hin nehmen.

 

Weiterlesen ...

28. Spieltag, Sonntag 12.05.2019, SV Maierhöfen - SV Kressbronn 6:1 (4:0)

Aufstellung:

Briegel Max, Häusler Philip (Bildstein Lorenz), Rasch Pirmin, Rist Stefan, Dopfer Stefan, Holzer Andreas, Immler Stefan (Holzer Kilian), Haider Bastian, Eugler Sebastian (Specht Alexander), Mayer Felix (Burkhart Kilian), Wilczek Jürgen

Tore:

1:0 Immler Stefan (6) 2:0 Immler Stefan (38) 3:0 Immler Stefan (42) 4:0 Rist Stefan (45) 5:0 Mayer Felix (61) 6:0 Holzer Andreas (75) 6:1 (86)

Spielbericht:

Der Gastgeber spielte von Beginn an überlegen und erspielte sich zahlreiche Möglichkeiten. Stefan Immler sorgte für die frühe Führung. In der Folgezeit verpassten es Felix Mayer, Stefan Rist und Bastian Haider das Ergebnis aus zu bauen. Kurz darauf stand Stefan Immler goldrichtig und sorgte für das beruhigende 2:0. Wenig später vereitelte Max Briegel die einzige nennenswerte Möglichkeit der Gäste in Halbzeit eins. Stefan Immler und Stefan Rist mit einem Kopfball sorgten noch vor der Pause für die endgültige Entscheidung. Auch nach dem Seitenwechsel ging das Spiel auf ein Tor weiter. Felix Mayer traf mit einem Schuss zum 5:0. Nach Zuspiel von Bastian Haider vollendete Andreas Holzer zum 6:0. Der Gastgeber kam noch zu weiteren guten Möglichkeiten ein höheres Ergebnis zu erzielen. Mit einem satten Schuss erzielten die Gäste miot dem einzigen nennenswerten Torschuss in Halbzeit zwei den Treffer zu 6:1 Endstand.

Weiterlesen ...

27. Spieltag, Sonntag 05.05.2019, VFL Brochenzell - SV Maierhöfen 4:0 (3:0)

Aufstellung:

Briegel Max, Burkhard Kilian, Rasch Pirmin, Rist Andreas (Mühlbauer Manuel), Dopfer Stefan, Häusler Philip, Immler Stefan, Specht Alexander, Bildstein Lorenz (Kolb Jonas), Mayer Felix, Holzer KIlian (Schmidt Tim)

Tore:

1:0 (6) 2:0 (27) 3:0 (29) 4:0 (68)

Spielbericht:

Nach einer Chance von Lorenz Bildstein zu Spielbeginn übernahm der Gastgeber das Geschehen und schoss bis zur Pause drei Treffer. Maierhöfen stand zu weit weg und konnte froh sein nicht höher im Rückstand zu liegen. Nach dem Seitenwechsel stand der Gast sicherer in der Abwehr und kam durch Stefan Dopfer zu einer sehr guten Möglichkeit zu verkürzen. Der Gastgebder nutzte noch eine seiner wenigen Möglichkeiten in Halbzeit zwei noch zu 4:0 Endstand.

Weiterlesen ...

26. Spieltag, Sonntag 29.04.2019, SV Maierhöfen - FC Lindenberg 0:0

Aufstellung:

Sandmaier Tobias, Specht Alexander (Burkhard Kilian), Rasch Pirmin, Rist Andreas (Bildstein Lorenz), Häusler Philip (Holzer Kilian), Rist Stefan, Immler Stefan, Holzer Andreas, Dopfer Stefan, Kulmus Simon, Mayer Felix (Mühlbauer Manuel)

Spielbericht:

Die Anfangsphase verlief sehr ausgeglichen beide Mannschaften taten sich schwer Chancen heraus zu spielen. So war ein Schuss von Andreas Rist der knapp vorbei ging die beste Möglichkeit, auf der anderen Seite scheiterte ein Stürmer an Tobias Sandmaier. So ging es folgerichtig mit einem Unentschieden in die Pause. Auch Halbzeit zwei war sehr ausgeglichen Chancen waren weiterhin kaum vorhanden. So brachte Stefan Immler den Ball nicht im Tor unter, auf der anderen Seite verhinderte erneut Tobias Sandmaier einen Gegentreffer. So ging das Spiel folgerichtig Unentschieden aus.

Weiterlesen ...

25. Spieltag, Montag 21.04.2019, SV Fronhofen - SV Maierhöfen 3:2 (3:0)

Aufstellung:

Briegel Max, Kulmus Simon, Rasch Pirmin, Rist Andreas (Mühlbauer Manuel), Dopfer Stefan, Holzer Andreas, Immler Stefan (Bildstein Lorenz), Eugler Sebastian, Häusler Philip, Mayer Felix (Specht Alexander), Haider Bastian

Tore:

1:0 (3) 2:0 (7) 3:0 (39) 3:1 Immler Stefan (48) 3:2 Immler Stefan (66)

Spielbericht:

Maierhöfen verschlief die Anfangsphase stand zu weit vom Gegner weg und lag bereits früh mit 0:2 im Rückstand. Danach steigerte sich der Gast ohne vor dem Tor der Gastgeber für Gefahr zu sorgen. Die Gastgeber nutzten ihre Möglichkeiten konsequent und erhöhten noch vor der PAuse auf 3:0. Nach dem Seitenwechsel übernahm der SVM das Geschehen Stefan Immler verkürzte mit einem Elfmeter auf 3:1. Ein Schuss von Philipp Häusler ging knapp am Pfosten vorbei. Eine Hereingabe von Bastian Haider drückte erneut Stefan Immler zum 3:2 über die Linie. Maierhöfen drückte konnte aber trotz Möglichkeiten keinen weiteren Treffer erzielen.

Weiterlesen ...

23. Spieltag, Sonntag 31.03.2019, SV Maierhöfen - TSV Meckenbeuren 1:0 (1:0)

Spielbericht:

Maierhöfen fand gut in die Partie und erspielte sich durch Pirmin Rasch und Kilian Holzer gute Möglichkeiten für eine frühe Führung. Danach rettete Moritz Lingg gegen einen durchgebrochen Spieler. Bastian Haider spielte auf Kilian Holzer, dieser bediente den frei stehenden Manuel Mühlbauer der vom Elfmeterpunkt den Führungstreffer erzielte. Der Rest der ersten Halbzeit verlief ausgeglichen mit nur wenigen Möglichkleiten. Nach dem Seitenwechsel drückte der Gast, Moritz Lingg verhinderte mehrmals einen Gegentreffer. Auf der anderen Seite versäumte es Bastian Haider die Partie frühzeitig zu entscheiden. Am Ende stand ein nicht einmal unverdienter Arbeitssieg fest.

Weiterlesen ...

22. Spieltag, Sonntag 24.03.2019, SG Argental - SV Maierhöfen 4:4 (1:4)

Aufstellung:

Briegel Max, Rasch Pirmin, Rist Andreas, Dopfer Stefan, Holzer Andreas, Mühlbauer Manuel, Eugler Sebastian, Holzer KIlian, Mayer Felix (Specht Alexander), Haider Bastian, Meffert Philipp (Kolb Jonas)

Tore:

0:1 Rasch Pirmin (16) 0:2 Eugler Sebastian (28) 0:3 Haider Bastian (32) 0:4 Haider Bastian (33) 1:4 (45) 2:4 (47) 3:4 (50) 4:4 (84)

Spielbericht:

Argental bestimmte von Beginn an das Spiel war aber im ersten Durchgang nicht in der Lage seine Möglichkeiten zu nutzen. So musste Manuel Mühlbauer einen Ball von der Torlinie schlagen. So ging der Gast durch Pirmin Rasch der aus dem Gewühl heraus den Ball über die Torlinie drückte überraschend in Führung. Durch einen Freistoss erhöhte Sebastian Eugler zum 0:2. Jaeder Schuss ein Treffer nach Pass von Andreas Holzer gelang Bastian Haider das 0:3. Auch der nächste Angriff war drin Bastan Haider war der Torschütze. Kurz vor der Pause verkürzte der Gastgeber durch einen schmeichelhaften Elfmeter zum 1:4. Nach dem Seitenwechsel kam der Gastgeber durch einen Doppelschlag ins Spiel zurück. Nun war die Partie sehr ausgeglichen sowohl der Gastgeber als auch die Gäste kamen zu guten Möglichkeiten. Mit einem Freistosstreffer kam der Gastgeber noch zum Ausgleichstreffer.

Weiterlesen ...