11. Spieltag, Sonntag 14.10.2018, FC Lindenberg - SV Maierhöfen 3:1 (2:0)

Aufstellung:

Briegel Max, Burkhart Kilian, Keck Felix (Specht Alexander), Kolb Jonas (Holzer Kilian), Meffert Philipp, Eugler Sebastian (Mayer Felix), Immler Stefan, Holzer Andreas, Dopfer Stefan, Bildstein Lorenz (Korajac Edin), Wilczek Jürgen

Tore:

1:0 (3) 2:0 (24) 2:1 Korajac Edin (48) 3:1 (87)

Spielbericht:

Der Gastgeber spielte von Beginn an überlegen und ging durch ein Eigentor früh in Führung. Der Gastgeber blieb am Drücker und kam zu mehreren Möglichkeiten das Ergebnis zu erhöhen. Folgerichtig auch das 2:0 der Gastgeber. Die einzige Möglichkeit in Durchgang eins vergab Jonas Kolb nach einer Ecke. In Durchgang zwei fand der Gast besser ins Spiel, Edin Korajac gelang der Anschlusstreffer. Maierhöfen drückte tat sich aber schwer Chancen heraus zu spielen. Der Gastgeber blieb stets gefährlich und entschied mit dem 3:1 kurz vor Schluss entgültig die Partie.

 

 

Weiterlesen ...

10. Spieltag, Sonntag 07.10.2018, SV Maierhöfen - SV Fronhofen 2:2 (1:0)

Aufstellung:

Sandmaier Tobias, Burkhart Kilian, Dopfer Stefan, Kolb Jonas (Briegel Max), Meffert Philipp, Häusler Philip, Immler Stefan, Holzer Andreas, Specht Alexander, Wilczek Jürgen, Holzer KIlian (Bildstein Lorenz)

Tore:

1:0 Häusler Philip (40) 2:0 Burkhart KIlian (51) 2:1 (79) 2:2 (90)

 

Spielbericht:

Das Spiel begann sehr ausgeglichen mit nur wenigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Jonas Kolb erspielte sich die erste Chance der Partie, sein Kopfball ging aber über das Tor. Kurz vor dem Seitenwechsel erzielte Philip Häusler den Führungstreffer für den Gastgeber. Kurz nach dem Seitenwechsel die große Chance das Ergebnis zu erhöhen, Kilian Burkhart brachte einen Elfmeter aber nicht im Tor unter. Wenig später machte er es besser und schoss nach einer Ecke von Philipp Meffert das 2:0. Ein Schuss von Philip Häusler ging wenig später über das Tor. Nun lies man die Gäste ins Spiel kommen was diese zum Anschlusstreffer nutzten. Chancen waren in der Folgezeit auf beiden Seiten keine mehr vorhanden. Mit dem Schlusspfiff erzielten die Gäste noch den schmeichelhaften Ausgleichstreffer.

Weiterlesen ...

9. Spieltag, Mittwoch 03.10.2018, SV Weingarten - SV Maierhöfen 1:0 (1:0)

Aufstellung:

Briegel Max, Burkhart Kilian (Meffert Philipp), Wilczek Jürgen, Kolb Jonas, Häusler Philip, Eugler Sebastian, Immler Stefan (Bildstein Lorenz), Holzer Andreas, Reichart Julian, Specht Alexander (Edin Korajac), Dopfer Stefan

Tore:

1:0 (9)

Spielbericht:

Der Gastgeber startete deutlich überlegen und erspielte sich gleich zu Beginn gute Möglichkeiten. So ging Weingarten bereits früh mit 1:0 in Führung. Wenig später scheiterten die Gastgeber an der Torlatte. In dieser Phase des Spieles hielt ein starker Max Briegel seine Mannschaft mit guten Paraden im Spiel. Im laufe der ersten Halbzeit fand Maierhöfen immer besser ins Spiel und durch Philip Häusler und Julian Reichart auch zu guten Möglichkeiten den Ausgleich zu erzielen. Auch in Halbzeit zwei die erste Möglichkeit für die Gäste durch Julian Reichart. Auf der anderen Seite parierte Max Briegel einen Freistoß mit einem starken Reflex. Als Edin Korajac auch die letzte gute Möglichkeit nicht im Tor unter bringen konnte musste man eine etwas unglückliche Niederlage hinnehmen.

Weiterlesen ...

7. Spieltag, Sonntag 23.09.2018, TSV Meckenbeuren - SV Maierhöfen 0:0

Aufstellung:

Briegel Max, Rasch Pirmin, Sontheim Konrad, Wilczek Jürgen, Dopfer Stefan, Immler Stefan, Holzer Andreas, Holzer Kilian (Korajac Edin), Eugler Sebastian (Meffert Philipp), Keck Felix (Kolb Jonas), Häusler Philip

Spielbericht:

Die Partie verlief sehr ausgeglichen mit nur wenigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. So ging es mit einem torlosen Unentschieden in die Pause. Nach dem Seitenwechsel drückten die Gäste waren aber im Abschluss zu umständlich. So mußte man sich am Ende mit einem Unentschieden begnügen.

Weiterlesen ...

6. Spieltag, Mittwoch 12.09.2018, SV Maierhöfen - SG Argental 3:2 (2:0)

Aufstellung:

Briegel Max, Dopfer Stefan, Rasch Pirmin, Wilczek Jürgen, Immler Stefan, Rist Stefan, Eugler Sebastian (Sahin Schahbedali), Specht Alexander, Holzer Andreas (Häusler Philip), Wagner Leon (Keck Felix), Eyenbach Jürgen (Bildstein Lorenz)

Tore:

1:0 Eyenbach Jürgen (3) 2:0 Eyenbach Jürgen (5) 3:0 Eyenbach Jürgen (64) 3:1 (87) 3:2 (90)

Spielbericht:

Der Gastgeber zog von Beginn an ein Spiel auf ein Tor auf und kam zu zahlreichen guten Torchancen. Stefan Immler spielte einen langen Ball auf Jürgen Eyenbach dieser lies die Gegner stehen und schloss zum 1:0 ab. Wenig später war es erneut Jürgen Eyenbach der von Andreas Holzer auf die Reise geschickt wurde und schloss zu 2:0 ab. Sebastian Eugler traf zudem nur die Torlatte, somit ging die Pausenführung in Ordnung. Auch nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild es spielten nur die Gastgeber und kamen auch zu Möglichkeiten. Nach Zuspiel von Alexander Specht sorgte Jürgen Eyenbach mit dem 3:0 für die Vorentscheidung. Kurz vor Schluss lies man die Gäste unnötigerweise wieder ins Spiel kommen, was diese zu zwei Treffern nutzte. Dies änderte aber nichts mehr am verdienten Sieg der Gastgeber.

Weiterlesen ...